Wissensdatenbank
Schulportal Hessen (Hessische Lehrkräfteakademie) > HelpDesk > Wissensdatenbank

Suchbegriff(e)


Änderung des Domänennamens einer PaedNet-Umgebung

Lösung

Frage:

Im Zuge einer Neukonfiguration der schulischen PaedNet-Umgebung soll sich auch der Domänenname ändern. Können die Cleints dann direkt in die neue Umgebung eingeschleust und PaedNet installiert werden?

Antwort:

Nein, das ist nicht möglich! PaedNet-Clients dürfen sich nie in einer anders lautenden Domäne befunden haben, bevor sie neu eingeschleust werden und PaedNet installiert wird (das Einschleusen und die Installation der Komponenten klappt zwar scheinbar, die Clientsteuerung wie z.B. die Videovernetzung funktioniert in der neuen Domäne jedoch nicht).

 
War dieser Artikel hilfreich? ja / nein
Verwandte Artikel Kapitel 7 - Weitere Funktionen des Adminmoduls (LANiS 7.x) (ID 367)
Wie kann ich einen Test bzw. eine Klausur/Arbeit schreiben? (ID 382)
Kapitel 8 - Klassenarbeiten und Klausuren (ID 309)
Klassenarbeiten und Klausuren (ID 439)
Kapitel 4 - Grundeinstellungen im Adminmodul (ID 307)
Kapitel 2 - Installation der LANiS-Serverkomponenten
Lehrermodul Menü Unterricht (ID 384)
Installation der LANiS-Serverkomponenten (ID 401)
Adminmodul Menü Tabellenbearbeitung (ID 430)
Adminmodul Datensynchronisation (ID 438)
Wie arbeite ich im Unterricht mit einer Klasse / mit einem Kurs? (ID 376)
Artikeldetails
Artikel-ID: 1027
Kategorie: Migration
Datum (erstellt): 06.11.2020 13:40:01
Bewertung (Stimmen): Artikelbewertung 1.0/5.0 (1)

 
« Zurück