Wissensdatenbank
Schulportal Hessen (Hessische Lehrkräfteakademie) > HelpDesk > Wissensdatenbank

Suchbegriff(e)


Browserdaten löschen - Cache leeren

Lösung

Liebe Leser und Nutzer des SPH-Supports, dieser Artikel ist relativ lang. Nutzen Sie daher ggf. das PDF-Dokument im Anhang. Darin können Sie sich per Sprungmarken bewegen

 

Problembeschreibung:

 

Beim Login in das Schulportal gelangen Sie nach Eingabe von Benutzername und Passwort immer wieder auf die Anmeldeseite Ihrer Schule.

 

Eine Weiterleitung in das Schulportaltal Ihrer Schule erfolgt nicht.

 

 

 

Lösungsvorschläge:

 

Die Lösungsvorschläge beziehen sich auf die von uns freigegebenen Browser

 

·         Microsoft Edge

 

·         Google Chrome

 

·         Mozilla Firefox

 

 

 

Wir beschreiben für jeden Browser,

 

·         wie Sie gespeicherte Passwörter löschen können.

 

·         wie Sie gespeicherte Cookies löschen können.

 

Microsoft Edge

 

Gespeicherte Passwörter löschen

 

1.       Überprüfen Sie, ob Sie das korrekte Passwort eingegeben haben.

 

 

 

Anmerkung: Jeder Browser bietet Ihnen die Möglichkeit, ein eingegebenes Passwort zu speichern.

 

 

Wenn dieses Passwort einmal falsch gespeichert ist, wird es bei jedem Login vom Browser verwendet.

 

Zum Löschen des gespeicherten Passwortes gehen Sie in Microsoft Edge wie folgt vor:

 

 

 

1.       Klicken Sie auf der Login-Seite des Schulportaltals in das Feld „Passwort“.

 

2.       Im sich öffnenden Menü klicken Sie auf „Kennwörter verwalten“.

 

 

I.       Es öffnet sich nun die Registerkarte „Einstellungen“ speziell der Bereich „Profile / Kennwörter“ von Microsoft Edge.

 

 

1.       Suchen Sie bitte unter Website portal.lanis-system.de heraus.

2.       Klicken Sie auf die drei Punkte, die Ihnen hinter dem Augensymbol

angezeigt werden.

 

Tipp: Durch Klick auf das Augensymbol können Sie sich das gespeicherte Passwort anzeigen lassen.

 

 

3.       Im sich nun öffnenden Menü klicken Sie auf „Löschen“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Google Chrome

 

 

 

 

Mozilla Firefox