Support

neues Ticket Helpdesk News & Updates

Ein Client lässt sich nicht in die Domain einschleusen (ID 208)

Problem:

Wenn Sie beim Einschleusen eines neuen Rechners in die Domäne z.B. die Fehlermeldung erhalten, dass der Domänencontroller nicht verfügbar ist, dann arbeiten Sie bitte die u.g. Punkte ab.

 

Lösung:

1. Prüfen Sie, ob Sie den Domänennamen korrekt eingegeben haben (evtl. aich ohne .local probieren)

2. Prüfen Sie, ob sie per Ping den Domaincontroller erreichen können

Falls nicht, überprüfen Sie, ob die Firewall des Servers und des Clients den Ping zulassen (testweise die Firewalls abschalten)

3. Prüfen Sie, ob die DNS Auflösung am Client funktioniert [ID 54]

4. Prüfen Sie, ob die lokale Uhrzeit und das Datum des Clients um nicht mehr als 3 Minuten von der Zeit des Servers abweichen.

5. Öffnen Sie die IP4 Einstellungen des Clients und speichern diese Einstellungen noch einmal.

6. Deaktivieren Sie die Netzwerkkarte und aktivieren Sie die Karte erneut.