Support

neues Ticket Helpdesk News & Updates

Umgang mit bzw. Bearbeitung der Rückmeldungen

Das Abarbeiten der Rückmeldungen von den Kolleginnen und Kollegen wird durch die Abarbeitungsliste unterstützt. Jede in der LUSD (oder in anderem Verwaltungsprogramm) umgesetzte Änderung sollte durch Klick auf den Bestätigungshaken in der Spalte "Status" quittiert werden. Über das zweite Feld lassen sich Mitteilungen an die Kolleginnen und Kollegen übermitteln.

screensave

Beim Bestätigen einer Änderung der Art, dass ein SuS zu viel oder ein SuS fehlend war, so wird dieser (falls für den SuS ein zuordbarer Account existiert) unabhängig von der Datenneueinspielung schon von der Lehrerliste entfernt bzw. hinzugefügt.

screensave

 

Mit Hilfe der oberen Filterung lassen sich bei mehreren Zuständigkeiten (wie bspw. bei Zweig- oder Stufenleitern) die jeweils relevanten Rückmeldungen schnell herausfiltern. Dabei ist zu beachten, dass fehlende Lerngruppen keiner Stufe zuweisbar sind und daher nur bei Filterung ohne Stufe (aber ggf. mit Zweig) aufgeführt werden.

screensave

Je nach Verwaltungssoftware, die die Daten für den Lerngruppenimport generiert, werden Kurse, die aus mehreren Zweigen SuS beinhalten, in einen "übergreifenden Zweig" einsortiert. Daher müssen Zweigleiter, auch wenn diese bspw. nur für den G-Zweig zuständig sind, auch in diesem weiteren Zweig nach zu erledigenden Rückmeldungen suchen.

Nachdem Sie alle (oder auch nur einen Teil der) Rückmeldungen abgearbeitet haben, können Sie jederzeit einen erneuten Teil- oder Gesamtimport der Kursdaten aus der LUSD vornehmen.

Artikeldetails

Artikel-ID:
646
Kategorie:
Datum (erstellt):
08.03.2018 17:52:49
Bewertung :

Verwandte Artikel