Support

neues Ticket Helpdesk News & Updates

Import des Stundenplans aus Untis

In Untis finden Sie unter Import/Export die Möglichkeit, verschiedene Dateien zu exportieren. Wählen Sie dort

  • Stundenplan,
  • Unterricht und
  • ggf. Pausenaufsichten aus.

Achten Sie darauf, dass bei den Exporteinstellungen

  1. UTF-8 als Zeichencodierung und
  2. das Semikolon als Trennzeichen ausgewählt ist.

Wählen Sie anschließend die Dateien in den entsprechenden Feldern aus und starten dann den Upload. Der Upload dauert je nach Schulgröße einige Minuten.

 

Hinweise

  • Das Ab-Datum in den Untis-Dateien wird ignoriert und mit dem Datum aus dem Formular überschrieben.
  • Die Spalte "Zeilen-Text-2" aus Untis kann den LUSD-Kursnamen speichern (bspw. 091M01). Dieser sollte falls nötig um den Zweig erweitert werden, da der Kursname nur Zweigweit eindeutig ist (bspw. "091M01-GYM" und "091M01-R", bei zweigübergreifenden Kursen "101WPF-"). In den Einstellungen kann ausgewählt werden, ob dieses Feld beim Erstellen der individuellen Schülerpläne berücksichtigt werden soll.