Support

neues Ticket Helpdesk News & Updates

SuS wird kein Vertretungsplan angezeigt bzw. Klassenlehrern wird der Klassenvertretungsplan nicht angezeigt

Damit den Lernenden der individuelle Vertretungsplan bzw. den Klassenleitungen der Plan der Klasse angezeigt werden kann, müssen die aus dem Vertretungsplanprogramm übertragenen Klassenbezeichnungen exakt (bis auf Groß-/Kleinschreibung und ggf. eine führende Null) den Angaben bei den Lernenden in der Benutzerverwaltung entsprechen. Dabei müssen die Klassen einzeln und je nach Stundenplanprogramm mit einem Trennzeichen versehen sein (umgekehrt gilt: Keine kombinierten/zusammengefassten Klassenangaben wie "8abc" als Ersatz für "8a, 8b, 8c" verwenden).

Einträge, bei denen sowohl das Fach als auch das alte Fach leer sind, werden den Lernenden nie angezeigt.

Sollte die Filterung auf passende Einträge bei den Lernenden (in der Administration) auch auf den Lerngruppen stehen, so kann dem Lernenden keine Einträge angezeigt werden, wenn die Lerngruppen nicht eingespielt und beim Stundenplan die Kurs-Eigenschaft nicht mit der LUSD-Kursbezeichnung samt Zweig bespielt ist.

Sollten die Angaben bspw. bei der Oberstufe nicht kombinierbar sein (bspw. aus LUSD Lernenden in Klasse Q1_ED und im Schulportal in der Stufe 12, aber im Vertretungsplan als Stufe Q12 geführt), so lässt sich dieser Unterschied durch die Stufen- bzw. Klassenersetzung in der Administration vom Vertretungsplantool auflösen.

screensave

Artikeldetails

Artikel-ID:
611
Datum (erstellt):
11.09.2017 12:10:43
Bewertung :