Wissensdatenbank
Supportcenter für pädagogische IT > HelpDesk des Schulportal Hessen > Wissensdatenbank

Suchbegriff(e)


Meldung "Die obere Liste umfasst nicht alle Lernenden ..." bei der Kopfnotenerfassung

Lösung

Nach einem Upload von "Lerngruppen" in unserer App "Lerngruppen" wird bei den Abschlussarbeiten Folgendes durchgeführt: Zu den Lernenden einer Klasse werden die Lerngruppen gesucht und die in diesen Lerngruppen am häufigsten benutzte Zweiggruppe für die gesamte Klasse gespeichert.

Kopfnoten können nur für Klassen eingetragen werden, die gültig zu einer Zweigstufe zugeordnet sind. Daher kann es passieren, dass Listen leer oder einzelne Lernende aus diesen ausgeschlossen sind, wenn die Zweigstufenzuordnung der Klasse nicht stimmt:

 

 

Wie kann die fehlende Zuordnung behoben werden?

1.) Wichtigste Voraussetzung ist, dass die Lerngruppen in der LUSD immer dem richtigen Zweig zugeordnet sind, dies kann in "Lerngruppen" überprüft werden. Taucht bei Zweig ein Fragezeichen auf (oder bleibt der Zweig leer), kann der Zweig nicht zugeordnet werden:

 

 

2.) In diesem Fall kann eine erneute Zuordnung über den Button "Klassen-Zweig-Stufen-Zuweisung neu berechnen" ausgelöst werden. Führt dies zu keinem Erfolg, muss in der LUSD die Klassen-Zweig-Zuweisung nachgebessert werden.

 

 
War dieser Artikel hilfreich? ja / nein
Verwandte Artikel Kapitel 6 - Lehrermodul (LANiS 7.x)
Kapitel 7 - Weitere Funktionen des Adminmoduls (LANiS 7.x)
Wie kann ich einen Test bzw. eine Klausur/Arbeit schreiben? (ID 382)
Kapitel 4 - Grundeinstellungen im Adminmodul
Kapitel 8 - Klassenarbeiten und Klausuren
Klassenarbeiten und Klausuren (ID 439)
Lehrermodul Menü Unterricht (ID 384)
Kapitel 2 - Installation der LANiS-Serverkomponenten
Adminmodul Menü Tabellenbearbeitung (ID 430)
Installation der LANiS-Serverkomponenten (ID 401)
Adminmodul Datensynchronisation (ID 438)
Artikeldetails
Artikel-ID: 925
Kategorie: Kopfnoten
Datum (erstellt): 15.06.2020 11:44:45
Bewertung (Stimmen): Artikelbewertung 5.0/5.0 (2)

 
« Zurück