Support

neues Ticket Helpdesk News & Updates

Phasierter Vorschlagszeitraum für Klassenleitung

Technisch nicht umgesetzt werden kann der "hart codierte" Zeitraum für "nur" Klassenleitungs-Eintragungen. Dies lässt sich nur per Vorgabe in der Schule umsetzen, d.h. Sie geben die Eintragung der Kopfnoten über die Zeitraumeinstellung frei, geben an das Kollegium jedoch 2 verschiedene Zeiträume weiter:

1. Eintragung nur durch die Klassenleitungen

2. Danach Eintragung durch alle Fachlehrenden

Die Klassenleitungen geben ihre Kopfnoten dann über die entsprechende Lerngruppe in der Klasse ein. Sollten Sie mehrere Lerngruppen in der Klasse unterrichten, werden die Eintragungen aus allen diesen Lerngruppen gemittelt und diese Note dann anschließend als KL-Vorschlag angezeigt.