Support

neues Ticket Helpdesk News & Updates

Inhalte sind ausgeblendet/nicht zu sehen (mein Unterricht, Nachrichten, Kopfnoten,...)

Situationen

Sie wurden aufgrund eines Hinweises zu dieser Seite geleitet, der auf die Einstellungen Ihres Browsers verweist. Dies wurde vorgenommen, da bei Ihnen beispielsweise die folgenden Fälle auftreten:

  • in "mein Unterricht" werden bereits eingetragene Leistungen nicht mehr angezeigt oder Angaben nicht gespeichert, Anwesenheiten nicht angezeigt, ...
  • in "Nachrichten" bleibt der Posteingang leer, obwohl Nachrichten verschickt/empfangen worden sind.
  • in "Kopfnoten" werden eingetragene Bewertungen nicht angezeigt.
  • wenn Sie in einem neuen Tab/Fenster die Seite aufmachen, werden Ihnen die Inhalte nicht mehr angezeigt.
  • ....

 
Hintergrund

Wir benutzen innerhalb des Systems eine doppelte Verschlüsselung. Die dafür notwendigen Schlüssel werden vor dem Login erstellt und im LocalStorage des Browser gespeichert. Der Browser kann diese Einträge aber je nach Einstellung oder bspw. auch bei einem defekten Browserprofil verlieren bzw. löschen. Darauf haben wir keinen Einfluss, aber Sie können die entsprechenden Einstellungen (bspw. auch als exklusive Ausnahme für die Schulportal-Seiten) vornehmen.

Lösungen

Leider hat jeder Browser und teilweise auch in jeder Version an anderen Stellen diese Einstellungen verborgen. Sie müssen daher die Browser-Einstellungen aufrufen und dort im Bereich von "Datenschutz & Sicherheit" verschiedene Einstellungen ausprobieren. Leider taucht dort bei allen Browsern LocalStorage nicht als Begriff auf, sondern wird teilweise gebündelt - und teilweise agieren die Browser auch anders als die Beschreibungen vermuten lassen.

Am Beispiel von Firefox führen Sie bitte die folgenden Schritte aus:

  • Bitte prüfen Sie Ihre Einstellungen im Abschnitt "Datenschutz & Sicherheit" im Bereich "Cookies und Website Daten", ob der Haken bei "Cookies und Website-Daten beim Beenden von Firefox löschen" aktiviert ist und deaktivieren diesen.
  • Erstellen Sie über die Adresse about:profiles (in der Adresszeile eingeben) ein neues Profil.
  • Versuchen Sie eine andere Version von Firefox (z.B. 84 beta)