Support

neues Ticket Helpdesk News & Updates

Untis: Anzeige f.a. (fällt aus) umgehen.

Wenn in Untis kein Vertretungslehrer eingetragen wird, wird in den Informationen für die spätere Hinweisspalte automatisch f.a. (fällt aus) in der Untis-Export-Datei hinterlegt.

Um das Problem zu umgehen, sollten möglichst alle offenen Vertretungen in Untis bearbeitet werden, bevor Sie die Untis-Datei exportieren.

Alternative:
In Untis in den Stammdaten einen Lehreraccount mit dem Kürzel "NN" ergänzen.
NN steht für "Nomen nominandum" (übersetzt: noch zu nennender Name)

Sofern Vertretungen noch nicht geregelt werden können, dann in Untis den Lehrer "NN" als Vertreter eintragen und anschließend die Untis-Datei exportieren.

Nun erscheint in der Hinweiszeile nicht mehr "f.a." sondern lediglich als Vertretung "NN". Die Lernenden wissen dann, dass die Vertretung noch geregelt werden muss. Eine Verwirrung, dass der Unterricht der noch nicht geregelten Vertretung ausfällt, ist dadurch ausgeschlossen.