Support

neues Ticket Helpdesk News & Updates

Manuelles Aktualisieren/ neu starten des UserUpdater-Dienstes [ID 623]

Problem:


- Sie verwenden eine veraltete Version des UserUpdater und möchten diesen aktualisieren? Bearbeiten Sie die Punkte 1-7.


- Nach einem Update wird der UserUpdater nicht ausgeführt. Der Dienst ist "angehalten". Bearbeiten Sie die Punkte 1, 2 und 7.


Lösung:

1) Öffnen des SPH-PaedNet UserUpdater im Adminmodul unter "Administration" -> "Modul-Konfigurationen" -> "Konfiguration UserUpdater"

2) Wählen Sie zuerst „Dienst stoppen“ und anschließend „Dienst deinstallieren“ aus.

 

 

3) Schließen Sie die Konfigurationsoberfläche

4) Entpacken Sie die neue Version in das Verzeichnis der alten Version (dabei auf angezeigte Fehlermeldungen beim Überschreiben von Dateien achten - es sollte jede Datei überschrieben werden können. Falls nicht, so ist der Dienst nicht gestoppt und/oder deinstalliert)

5) Starten Sie die Konfigurationsoberfläche im aktualisierten Verzeichnis.

6) Überprüfen Sie die Eintragungen im Reiter "Verbindungseinstellungen" auf Vollständigkeit und Richtigkeit:

 

 

7) Wählen Sie zum Abschluss im Reiter "PaedNet Userliste" die Punkte „Dienst installieren“ und „Dienst starten“ aus.

 

--------------------------------------------------------------

Leitdokument 'PaedNet 9' -> ID 900 

Leitdokument 'Übersicht SPH-PaedNet-Dienste -> ID 694'

Letzte Bearbeitung: 22.03.2022 - SF

Artikeldetails

Artikel-ID:
623
Datum (erstellt):
12.11.2017 21:31:10
Bewertung :