Wissensdatenbank
Schulportal Hessen (Hessische Lehrkräfteakademie) > HelpDesk > Wissensdatenbank

Suchbegriff(e)


Lehrerbildschirm kommt auf dem Schülerarbeitsplatz nicht an (ID552)

Lösung

Startet man vom Lehrerarbeitsplatz aus die Übertragung des eigenen Bildschirms auf die Clients, so bleibt die Übertragung erfolglos, wenn auf dem Client bestimmte Programme und Einstellungen fehlen:

1.) Schülerarbeitsplatz:

Auf dem Schülerarbeitsplatz werden im Verzeichnis %WINDIR%\system32 (32-Bit) oder im Verzeichnis %WINDIR%\SysWOW32 (64-Bit) die Programme 'VNCVIEWER.EXE' Version 7.4.8.2 und 'WINVNC_32.EXE' Version 6.0.2.4 erwartet. Sie können die Programme aus 'schueler\config' bereitstellen.

 

Auf dem Schülerarbeitsplatz muss zusätzlich ein Startbefehl in die Registry eingetragen werden. Verwenden Sie dazu bitte das anhängende File 'vncstart.txt'. Laden Sie es bitte herunter, nennen es um in 'vncstart.reg' und führen es auf dem Client aus.

 

2.) Lehrerarbeitsplatz

Auf dem Lehrerarbeitsplatz ist nur das File 'WINVNC.EXE' notwendig. 

Anhänge:
vncstart.txt vncstart.txt

 
War dieser Artikel hilfreich? ja / nein
Verwandte Artikel Kapitel 7 - Weitere Funktionen des Adminmoduls (LANiS 7.x) (ID 367)
Wie kann ich einen Test bzw. eine Klausur/Arbeit schreiben? (ID 382)
Kapitel 4 - Grundeinstellungen im Adminmodul (ID 307)
Kapitel 8 - Klassenarbeiten und Klausuren (ID 309)
Klassenarbeiten und Klausuren (ID 439)
Kapitel 2 - Installation der LANiS-Serverkomponenten
Installation der LANiS-Serverkomponenten (ID 401)
Mit mehreren Personen über einen Computer das Schulportal Hessen nutzen
Wie arbeite ich im Unterricht mit einer Klasse / mit einem Kurs? (ID 376)
Adminmodul Datensynchronisation (ID 438)
Adminmodul - Start und Tabellenimport (ID 443)
Artikeldetails
Artikel-ID: 552
Kategorie: VNC - Fernsteuerung
Datum (erstellt): 16.03.2016 17:57:33
Bewertung (Stimmen): Artikelbewertung 3.2/5.0 (20)

 
« Zurück