Support

neues Ticket Helpdesk News & Updates

Arbeiten mit dem Schülermodul, Passwortänderung, Desktop sperren, Startmodul starten, Informationen zur Buttonfarbe [ID 423]

Arbeiten mit dem Schülermodul

Die Rechner der Lernenden sind auch ohne Anmeldung am Schülermodul einsatzbereit. Auch die Fern- und Druckersteuerung, sowie die Videovernetzung sind durch Lehrkräfte nutzbar.
Ohne Schülermodul haben die Lernenden jedoch keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Laufwerke.

Der erste Lernende wählt rechts den eigenen Namen per Doppelklick aus, gibt im folgenden Fenster das Passwort ein und klickt auf "Verbinden":

Bis zu zwei weitere Lernende können sich an diesem Rechner ebenfalls mit ihren persönlichen Verzeichnissen verbinden.

Hinweise:

- Es ist nicht möglich, zwei Lernende am selben Laufwerk anzumelden.
- Die Lernenden müssen sich nicht jedes Mal mit demselben Laufwerk verbinden. Es steht ihnen frei, einen anderen Laufwerksbuchstaben zu benutzen.

Zum Anmelden müssen die Lernenden lediglich auf der linken Seite einen anderen Laufwerksbuchstaben (im Beispiel ist das N:) auswählen und anschließend auf der rechten Seite doppelt auf ihren Namen klicken:

Wie stellen sich die Laufwerke für die Lernenden dar, bzw. wie können sie darauf zugreifen?

Ein Klick auf den Button Öffnen öffnet das private Laufwerk der Lernenden. Das Schülermodul minimiert sich dabei auf die Taskleiste:

Ein leerer Ordner von Lernenden sieht so aus:

Hinweis: Die Laufwerke können auch - wie unter Windows üblich - in der Übersicht Dieser PC bzw. mit dem Windows-Explorer geöffnet und genutzt werden.

Das verbundene Laufwerk ist eine Netzwerkadresse und trägt den Namen des Lernenden: