Support

neues Ticket Helpdesk News & Updates

Client in anderen Raum umziehen [ID 347]

Problem:

Ein Schülerrechner (C01PC08) soll aus dem Raum C01 in den Raum C02 (als C02PC13) umziehen.

Lösung:

Wenn der Client zusätzlich in C02 kommen soll, arbeiten Sie bitte den C02 mit dem Programm SetupAD nach, indem Sie die Anzahl der Arbeitsplätze im C02 erhöhen -> ID 349.

Wenn der Client (C01PC08) einen existierenden Client in C02 (C02PC13) ersetzen soll, sollten Sie zunächst den PC C02PC13 aus der Domain ausschleusen -> ID 348. Ist der Rechner defekt, muss dies entfallen. Sie müssen aber sicher stellen, dass das defekte System (C02PC13) nach einer Reparatur nicht wieder mit dem alten Namen im Netz auftraucht, weil er sonst doppelt vorhanden wäre.

Schließen Sie den Ersatzclient (C01PC08) an Stelle des alten Clients an. Starten Sie den Client bei abgeschalteter Protectorlösung. Schleusen Sie den Client aus der Domain aus und nach einem Neustart wieder mit richtigem Namen (C02PC13) in die Domain ein -> ID 348.

Melden Sie sich am Client einmalig als Lanisadmin an. Der Client wird angepasst und startet als Benutzer C02U13 neu.

Wenn Sie das DNS-System nach den Vorgaben im Dokument -> ID 54 konfiguriert haben (hier speziell die Frage der Alterung der Datenbank), brauchen Sie nichts mehr zu tun. Alternativ bereinigen Sie bitte Ihr DNS-System vom Namen und der IP des umgezogenen Rechners (C01PC08).