Support

neues Ticket Helpdesk News & Updates

Mit dem Schülermodul Dateien an Lehrer senden

 

 Mit dem Schülermodul Dateien an Lehrer senden

 

·         Vorarbeiten im Adminmodul

·         Datenversand im Schülermodul

·         Datenempfang im Lehrermodul

 

Dieses Feature ist eine schülerseitige Ergänzung zur Daten-Einsammlung, wie sie durch den Lehrer durchgeführt werden kann.

 

 

Vorarbeiten im Adminmodul

Die Möglichkeit des Versandes von Dateien an Lehrer ist standardmäßig in PaedNet-Installationen nicht aktiviert. Sie kann für die ganze Schule oder raumbezogen eingeschaltet werden.

 

Im Adminmodul das Menü Administration  RaumkonfigurationUpdates -  Konfiguration Schülermodul öffnen:

 

Im Auswahlfeld Raum den Raum auswählen, für den der Datenversand aktiviert werden soll.

Nun im Bereich Datenversand-Quotierung unter Netzwerk-Quotierung eine Zahl >0 als maximale Datenmenge für den Versand eintragen. (0 bedeutet, dass der Versand deaktiviert ist):

 

 

 

Datenversand im Schülermodul

 

Hinweis: Um Daten von einem der PCs versenden zu können, muss mindestens ein Schüler angemeldet sein.

 

Im Menü Aktion den Punkt Datenversand an Lehrer (Netzwerk) öffnen:


 

Die Maske für den Netzwerk-Datenversand öffnet sich. Auf der linken Seite können Schüler die Dateien oder Ordner für den Versand heraussuchen.

Diese werden per Drag and Drop in das Feld Verzeichnisse/Dokumente für Versand verschoben. Im Feld Datenmenge wird die Gesamtgröße der ausgewählten Dateien angezeigt. (Die im Adminmodul, s.o., gesetzte Datenquotierung kann nicht überschritten werden).

Den Button Im Netzwerk versenden anklicken:


Die Dateien werden im Namen des angemeldeten Schülers versandt. Lehrer wissen also immer, wer ihnen Dateien gesendet hat.

 

Achtung:
Überschreitet die Datenmenge die eingestellte Quote, erscheint ein Hinweisdialog und die Datei oder der Ordner wird nicht in die Liste der zu versendenden Dateien aufgenommen. Dateien können aus der Liste der zu versendenden Dateien über einen Doppelklick entfernt werden.

Geöffnete Dateien können zwar in die Liste aufgenommen werden, werden aber nicht korrekt übertragen. Um sicher zu stellen, dass der Versand reibungslos abläuft, sollten alle Programme außer dem Schülermodul geschlossen sein. Bestätigen mit Ja:


 

Der Schüler wählt nun die Lehrkraft aus, an die er die Daten versenden möchte. Der Auswahldialog  zeigt alle aktuell eingerichteten Lehrer. Die gewünschte Lehrkraft mit Doppelklick auswählen (Mehrfachauswahl ist nicht möglich):

 

Nun die Sicherheitsabfrage mit Ja bestätigen:



 

Die Bestätigung des erfolgreichen Versands mit OK schließen:


 

 

Datenempfang im Lehrermodul

 

Wenige Augenblicke nach dem Dateiversand durch den Schüler erscheint auf der Oberfläche des Lehrermoduls ein Symbol (zwei Bildschirme, die hintereinander stehen), das anzeigt, dass Daten aus dem Netzwerk empfangen wurden:

 

Ein Doppelklick auf das Datenempfangs-Symbol öffnet die Datenempfangsmaske.

Die Maske ist zweigeteilt: Auf der linken Seite befindet sich das Empfangsverzeichnis mit einem Ordner für jeden Datenversandvorgang.

Die Ordnernamen zeigen den Namen des Schülers, der die Daten gesendet hat, sowie Datum und Uhrzeit des Versands.

Auf der rechten Seite des Dialoges kann die Lehrkraft den Zielordner bestimmen, wohin sie Dateien aus dem Empfangsverzeichnis kopieren oder verschieben möchte.

Zunächst den zu öffnenden Ordner auswählen. Dann im Feld Dokumente das zu kopierende Dokument.

 

Mit einem rechten Mausklick lässt sich das gewählte Dokument in den Zielordner auf der rechten Seite verschieben oder kopieren:

 

Ganze Verzeichnisse werden auf die gleiche Weise übertragen.

Es empfiehlt sich, die kompletten Datenempfangsordner der Schüler zu leeren, da erst dann das Netzwerkempfangssymbol auf der Oberfläche des Lehrermoduls verschwindet.

 

——————————————————————————————

Zurückführende Links

Zurück zum Bereichsdokument 'Features von PaedNet 9' -> ID 907

Zurück zum Leitdokument 'PaedNet 9'-> ID 900

Letzte Bearbeitung: 28.06.2020 - MF

Artikeldetails

Artikel-ID:
311
Kategorie:
Datum (erstellt):
18.09.2014 09:54:21
Bewertung :