Wissensdatenbank
Schulportal Hessen (Hessische Lehrkräfteakademie) > HelpDesk > Wissensdatenbank

Suchbegriff(e)


SetupAD läuft sehr lange (ID 302)

Lösung

Problem:

Bei der Neuinstallation von LANiS 7.0x läuft das SetupAD sehr lange.

Lösung:

   1. Starten Sie SetupAD erneut (waren Sie bis die Menüpunkte nicht mehr ausgegraut sind). 

   2. Wählen Sie im Menu "Installation" den Menüpunkt "Raum Nacharbeiten".

   3.  Arbeiten Sie keinen Raum nach sondern verlassen den Dialog sofort wieder.

   4.  Beenden Sie das Programm

   5.  Wechseln Sie in den Temp-Ordner. Geben Sie dazu in der Bearbeitungszeile folgendes ein:   

   6. Suchen Sie im Temp-Ordner nach dem letzten Logfile von SetupAD. Suchen Sie in diesem File nach den  Labeln "#ROAU0300" und "#ROAU0400". Sie finden bei diesen Labeln Uhrzeiten, die maximal 3 Sekunden auseinander liegen sollten.


   Wenn die Zeiten weiter auseinander liegen:

·         Starten Sie den Server neu

 

·         Kontrollieren Sie bitte, ob Prozesse (Virenchecker, Updates, Backups, …) Ihren Server stark auslasten.

 

Geltungsbereich:

LANiS ab Version 7.00

alle Serverbetriebssysteme

Erstellungs- bzw. Überarbeitungsdatum:

09.09.2014

 

 

 

 

 
War dieser Artikel hilfreich? ja / nein
Artikeldetails
Artikel-ID: 302
Kategorie: SPH-Pädagogisches Netzwerk - Installation
Datum (erstellt): 09.09.2014 15:14:42
Bewertung (Stimmen): Artikelbewertung 3.1/5.0 (23)

 
« Zurück