Wissensdatenbank
Schulportal Hessen (Hessische Lehrkräfteakademie) > HelpDesk > Wissensdatenbank

Suchbegriff(e)


Kacheloberfläche von Windows anpassen (ID 278)

Lösung

Problem:

Die Standardapps auf der Kacheloberfläche von Windows 8 und Windows 10 sind zu einem großen Teil für schulische Zwecke überflüssig. In LANiS-Systemen funktionieren sie zudem nicht, da die Benutzerkontensteuerung abgeschaltet ist. Wie kann die Kacheloberfläche so angepasst werden, dass sie schulischen Zwecken genügt?

Lösung:

Windows 8, 8.1:

Zum Löschen von Apps von der Kacheloberfläche markieren Sie sie mit der rechten Maustaste und klicken in der unten aufklappenden Leiste auf "Von "Start" lösen".


Windows 10:

Klicken Sie mit der echten Maustaste auf die Kachel und wählen Sie: "Von Start lösen":

 

Windows 8, 8.1:

Zum Anlegen von Kacheln klicken Sie unter Windows 8 mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich der Kacheloberfläche, unter Windows 8.1 auf den nach unten zeigenden Pfeil.

 

Daraufhin öffnet sich eine Oberfläche mit allen installierten Apps. Wählen Sie die Apps aus, die Sie auf der Kacheloberfläche haben möchten und klicken Sie auf "An "Start" anheften".

 

Windows 10:

Klicken Sie rechts auf die App Ihrer Wahl und wählen Sie "An "Start" anheften":

 

Wenn Sie mit der Windows-Taste wieder auf die Kacheloberfläche gewechselt sind, können Sie die Kacheln per Drag&Drop nach Ihren Wünschen anordnen.

Wie Sie Ihre Benutzeroberfläche auf allen Rechnern identisch aussehen lassen können, erfahren Sie im Dokument -> ID 38.

 
War dieser Artikel hilfreich? ja / nein
Artikeldetails
Artikel-ID: 278
Kategorie: Einstellungen des Client
Datum (erstellt): 08.04.2014 14:24:58
Bewertung (Stimmen): Artikelbewertung 3.1/5.0 (21)

 
« Zurück