Wissensdatenbank
Schulportal Hessen (Hessische Lehrkräfteakademie) > HelpDesk > Wissensdatenbank

Suchbegriff(e)


Correct.exe beendet sich nicht selbständig (ID 228)

Lösung

Problem: 

Beim Installieren von LANiS startet gegen Ende der dynamischen Nutzerverwaltung (SetupFTP.exe) ein Tool namens „correct.exe“, das vorhandene INI-Dateien an neue Strukturen anpasst. 

Es sollte zum Beenden nicht länger als 1 min benötigen. Falls doch, gehen Sie wie im Folgenden beschrieben vor.

Lösung:

Wechseln Sie in den Taskmanager und beenden den laufenden Prozess „correct“. 

Lassen Sie das Programm „SetupFTP“ weiterlaufen um den Installationsprozess zu vervollständigen. Nach Abschluss der Installation rufen Sie in "SetupFTP" aus dem Menü „Datei“ die Option „INI-Files erzeugen“ auf und lassen alle INI-Files neu generieren.

 
 
War dieser Artikel hilfreich? ja / nein
Verwandte Artikel Kapitel 7 - Weitere Funktionen des Adminmoduls (LANiS 7.x) (ID 367)
Kapitel 2 - Installation der LANiS-Serverkomponenten
Wie kann ich einen Test bzw. eine Klausur/Arbeit schreiben? (ID 382)
Kapitel 4 - Grundeinstellungen im Adminmodul (ID 307)
Kapitel 8 - Klassenarbeiten und Klausuren (ID 309)
Klassenarbeiten und Klausuren (ID 439)
Installation der LANiS-Serverkomponenten (ID 401)
Wie arbeite ich im Unterricht mit einer Klasse / mit einem Kurs? (ID 376)
Clientupdate läuft nicht. Der Client wird nicht installiert (ID 757)
Adminmodul - Start und Tabellenimport (ID 443)
Lehrermodul Menü Unterricht (ID 384)
Artikeldetails
Artikel-ID: 228
Kategorie: SPH-Pädagogisches Netzwerk - Installation
Datum (erstellt): 04.10.2013 14:18:56
Bewertung (Stimmen): Artikelbewertung 3.0/5.0 (51)

 
« Zurück