Wissensdatenbank
Schulportal Hessen (Hessische Lehrkräfteakademie) > HelpDesk > Wissensdatenbank

Suchbegriff(e)


Clientupdate bleibt gelb mit der Meldung „Updates ohne Neustart: VNC“ (nach Updateinstallation von LANiS 5.x auf LANiS 6.0) (ID 207)

Lösung

Sie finden den folgenden Artikel bebildert als PDF-Datei im Anhang.

Problem:

Wenn Ihr Clientupdate folgende Meldung produziert…

Ursache

…wurde die Datei winVNC_32.exe beim Update nicht ausgetauscht.

Lösung (gilt für: alle LANiS-Versionen und alle Windows-Versionen):

* Gehen Sie in den Ordner c:\windows\system32 und benennen Sie die Datei winVNC_32.exe um (z.B. in winVNC_33.exe). 

* Starten Sie anschließend das clientupdate neu (indem Sie sich neu anmelden). 

* Das Fenster bleibt dann noch einmal gelb.

* Prüfen Sie, ob eine Datei winvnc_32.exe im Ordner c:\windows\system32 angekommen ist.

* Löschen Sie die umbenannte Datei aus dem Ordner heraus.

* Ab jetzt sollte das Clientupdate grün sein.

Anhänge:
2.04.09.pdf 2.04.09.pdf

 
War dieser Artikel hilfreich? ja / nein
Verwandte Artikel Klassenarbeiten und Klausuren (ID 439)
Kapitel 4 - Grundeinstellungen im Adminmodul (ID 307)
Kapitel 7 - Weitere Funktionen des Adminmoduls (LANiS 7.x) (ID 367)
Wie kann ich einen Test bzw. eine Klausur/Arbeit schreiben? (ID 382)
Kapitel 2 - Installation der LANiS-Serverkomponenten
Kapitel 8 - Klassenarbeiten und Klausuren (ID 309)
Installation der LANiS-Serverkomponenten (ID 401)
Mit mehreren Personen über einen Computer das Schulportal Hessen nutzen
Wie arbeite ich im Unterricht mit einer Klasse / mit einem Kurs? (ID 376)
Clientupdate läuft nicht. Der Client wird nicht installiert (ID 757)
Adminmodul - Start und Tabellenimport (ID 443)
Artikeldetails
Artikel-ID: 207
Kategorie: Clientupdate
Datum (erstellt): 11.06.2013 11:57:07
Bewertung (Stimmen): Artikelbewertung 3.0/5.0 (56)

 
« Zurück