Support

neues Ticket Helpdesk News & Updates

Probleme mit der Kennwortänderung von Schülern oder Lehrern (ID 158)

Nur für Version LANiS 7.x

 

Problem:

Es erscheinen Fehlermeldungen (10060 bzw. 10061) beim Versuch, die Kennworte von Schülern und Lehrern zu ändern. Dies deutet auf ein Kommunikationsproblem zwischen SchülerPC und Server hin.

Lösung:

1. Prüfen Sie zunächst, ob die Grundkommunikation zwischen Client und Server funktioniert [ID 286].

2. Prüfen Sie, ob auf dem Server die Firewallports 2947 und 2950 für eingehende Anfragen geöffnet sind. (Für eine eingehendere Analyse der Ports, laden Sie sich bitte folgendes Tool von Microsoft herunter: https://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/tcpview.aspx)

 



3. Prüfen Sie, ob sich die Servernetzwerkkarte im Domänennetzwerk befindet:

Sollte dies nicht der Fall sein, arbeiten Sie bitte die Anleitung [ID 288] ab.

4. Prüfen Sie folgende Einstellungen der PFTPPro-Konfiguration:

* Starten Sie unter Start==>Programme==>LANiS die „PFTPro-Konfiguration“.
* Wechseln Sie in das Menü Optionen==>Erweiterte Optionen und dort in den Reiter „Audio/SQL“.
* Setzen Sie das Häkchen bei „Passworterweiterung aktivieren“

5. Starten Sie den PFTPPro-Dienst auf dem Server neu.

6. Überprüfen und korrigieren Sie eventuell falsche IP-Adressen in folgenden Dateien (es muss immer die IP-Adresse des LANiSServers bzw. des Domänencontrollers (nur in den Dateien Lehrermodul.ini und <raum>config.ini) angegeben sein.

Lanislaufwerk:\Schueler\Config\Schülermodul.ini
Lanislaufwerk:\Lehrer\Config\Lehrermodul.ini
Lanislaufwerk:\Lehrer\Config\<raum>config.ini

7. Deaktivieren Sie testweise auf dem Server und dem Client die Firewall. Kontrollieren Sie, ob das Problem damit verschwindet. Kontrollieren Sie das Logfile des FTP-Server. Hier sollten die Anmeldeversuche des Clients protokolliert und eventuelle Fehler verzeichnet sein.

Artikeldetails

Artikel-ID:
158
Kategorie:
Datum (erstellt):
11.01.2013 16:16:32
Bewertung :

Verwandte Artikel