Support

neues Ticket Helpdesk News & Updates

Updateinstallation des Servers als Schuladmin auf SPH-PaedNet 9.5.5 [ID 1237]

Voraussetzungen:

Sie betreiben Ihren schulischen Server mit einer PaedNet-Version >= 7.0.3.1? Dann können Sie direkt auf die Version PaedNet 9.5.5 updaten. Sollten Sie eine ältere Version verwenden, führen Sie bitte zunächst ein Update auf LANiS 7.0.3.1 durch. Sie finden das Installationspaket im Downloadordner des Schulportals.

Sie sind außerdem als Schuladmin am Server angemeldet und nicht als der eingebaute User "Administrator".

 

1. Installationsvorbereitung

Installieren Sie die neue Version des PaedNet im administrativen Modus, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Installationspaket klicken:

 

Beachten Sie unbedingt die folgenden Hinweise:

 

Nach dem Entpacken der Daten kommen zwei Abfragen zum Active Directory. Diese Abfragen kommen später erneut, weswegen Sie sie hier einfach bestätigen können:

 

 

Das Installationsprogramm erkennt anschließend, dass Sie nicht als User "Administrator" angemeldet sind und bietet einen Neustart an, damit die Installation erfolgreich fortgesetzt werden kann. Belassen Sie die Voreinstellung und klicken Sie auf "Weiter":

 

Erlauben Sie anschließend den Neustart:

 

Nach dem Serverneustart kommt nochmal die Abfrage zum Active Directory von oben. Hier muss sie endgültig beantwortet werden (Erklärung: siehe unten):

 

Zur Erklärung:

Sollten Sie in das Feld das Suffix

-sph

eintragen, so sieht die angelegte Struktur im AD später so aus:

 

Falls Sie im AD noch keinerlei Änderungen gemacht haben, lassen Sie das Feld leer und klicken Sie auf "weiter".

Da Sie in diesem Fall voraussichtlich auch keine externen Systeme angeschlossen haben, können Sie die folgende Anfrage mit Klick auf "Ich habe meine externen Systeme angehalten. Update durchführen" beantworten.

 

Es startet der Pre-Installation-Check. Die unten abgebildeten gelben Ampeln beeinflussen nur die Performance während der Installation und können ignoriert werden. Rote Ampeln sollten Sie entfernen, bevor Sie mit der Installation fortfahren.

 

Sollten Sie keine Fehlermeldungen mehr haben, beenden Sie das ServiceTool mit Klick auf:

 

  

Im folgenden Fenster erhalten Sie die Auswahl zwischen einem "kleinen" und einem "großen" Update. Wir empfehlen grundsätzlich immer ein "großes" Update. Sie müssen bei einer "großen" Installation mit 500 SuS und 200 GB Daten ca. 10-15 Minuten für die Installation rechnen. Klicken Sie nach Ihrer Auswahl auf "Update starten".

 

 

2. Installationsdurchführung

Führen Sie anschließend die Installation nach Dokument -> ID 1233 ab Kapitel 2 bis zum Ende durch.

 

 

 ——————————————————————————————

Zurückführende Links

Zurück zum Leitdokument 'PaedNet 9' -> ID 900

Letzte Bearbeitung: 17.06.2022 - AS

Artikeldetails

Artikel-ID:
1237
Kategorie:
Datum (erstellt):
17.06.2022 12:01:39
Bewertung :

Verwandte Artikel