Wissensdatenbank
Schulportal Hessen (Hessische Lehrkräfteakademie) > HelpDesk > Wissensdatenbank

Suchbegriff(e)


Kontrolle der Zugriffsrechte im Bereich SMB/FTP. Aktivieren des Logfiles (ID1125)

Lösung

Problem:

Das ServiceTool schafft es im Bereich der Kontrolle der Zugriffsrechte nicht die roten Ampeln zu beseitigen.

Lösung:

Sie können ein Logfile zur Problemlösung erzeugen. Dieses Logfile gibt unter Umständen wichtige Hinweise zur Problemlösung. Die Interpretation des Logs könnte zusammen mit einem Mitarbeiter des Supports erfolgen.

Schritt 1:

- Wechseln Sie im Explorer in den Ordner %TEMP%.

- Löschen Sie nicht mehr benötigte Files in diesem Ordner.

- Legen Sie im Ordner ein File 'AktivateLogRegion.Ini' an. Achten Sie bitte auf die korrekte Schreibweise (case sensitiv).

Schritt 2:

- Entscheiden Sie sich über den Umfang des Logfiles. Ein Logfile für den Bereich 'LANiS' erhalten Sie, wenn Sie in obiges File die Zeile '#CFLA' aufnehmen. Es folgt eine Übersicht über mögliche Logoptionen:

'LANiS' mit '#CFLA

'LANiSData' mit '#CFLD'

'LANiS-CD' mit '#CFCD'

'Rechtevergleich Ist-Soll' mit '#CORI'

'Dump von relevanten Variablen' mit '#DUMP'

'Löschen von Folderrechten' mit '#FOCL'

'Auslesen von Folderrechten' mit '#FOLC'

'Folderrechte setzen vollständig' mit '#RIAD'

'Folderrechte setzen Einzeluser' mit '#FOSS'

 

Beispiel: Logging in allen drei Bereichen wird über den folgenden Inhalt erreicht:

Es kann unter Umständen hilfreich sein sich zusätzliche Informationen ausgeben zu lassen. Das Ergebnis von Vergleichsoperationen wird durch '#CORI' angezeigt. Existierende und gewünschte Zugriffsrechte werden mit '#DUMP' angezeigt. Fügen Sie diese beiden Optionen irgendwo in obigem File ein. Haben Sie bitte Geduld bei aktivierter Logfunktion. Das Logfile kann sehr groß werden und es kann einige Zeit dauern, bis es erzeugt ist.

Das Logfile entsteht im %TEMP% Ordner und hat den Namen 'LogFile.Log'. Es könnte z.B. den folgenden Inhalt haben:

Es werden keine Logs geschrieben?

Suchen Sie im Ordner %TEMP% nach einem Folder '1'. Ist dieser existent, verschieben Sie das obige Ini-File bitte in diesen Ordner.

 

 

FS 11.05.21

 

 
War dieser Artikel hilfreich? ja / nein
Artikeldetails
Artikel-ID: 1125
Kategorie: Wissensdatenbank
Datum (erstellt): 11.05.2021 17:40:23
Bewertung (Stimmen): Artikel wurde noch nicht bewertet (0)

 
« Zurück